Copyright Klaus Schwardtmann
Unter dem Motto Kleine Münzen - Große Hilfen  sammelt der Freundeskreis seit 2 Jahren erfolgreich das  Kleingeld vieler Spender. Diesmal läuft die Aktion gemeinsam mit dem Projekt Echo hilft. Alle Einnahmen kommen dem Projekt Esszimmer“ des Freundeskreises zugute. Zum Sammeln der Münzen (natürlich sind auch Banknoten willkommen) dienen die kleinen Kunststofftaschen, die der Freundeskreis in großer Anzahl verteilt. In den Sammeltaschen befinden sich neben dem Flyer des   Freundeskreises 2 Lose. Ein Los nimmt teil an der Losveranstaltung am 15. Januar 2018 und das 2. Los am Blumenbasar in der Aumühle am  1. Sonntag im Mai 2018.
Kleine Münzen- große Hilfe
Die erste Kleine Münzen-Aktion endete am 15. Januar mit der großartigen Spendensumme von € 1450. Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank! Einen Tag später in der Begegnungsstätte drehen unsere Rentnerinnen und Rentner mit großer Begeisterung und Spaß die Lostrommel. Jeder Gewinn wird mit Hurra begrüßt. Gewonnen haben: Herr Moritz Rössler, Darmstadt 20 € Gutschein für das Aumühlen Café Frau Monika Schlick, Roßdorf 20 € Gutschein für die Gärtnerei Aumühle Frau Linda Schwardtmann, Aumühle 30 € Gutschein für die Gärtnerei Aumühle Herr Michale Scharf, Darmstadt Eine Digitaluhr mit vielen Funktionen Frau Almth Schwanz, Offenbach ein hochwertiger Bluetooth-Lautsprecher Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Alle werden in den nächsten Tagen schriftlich benachrichtigt. Und ab sofort beginnt auch schon die 2. Sammelaktion. Bis zum Blumenbasar am 1. Mai in der Aumühle hofft der Freundeskreis auf viele gefüllte Sammeltaschen. Machen Sie mit! Die Taschen gibt es in der Aumühle und beim Freundeskreis.