Betreuung
Der im Jahre 2004 gegründete gemeinnützige Verein Freundeskreis Behinderteneinrichtung Aumühle e.V. hat heute bereits 230 Mitglieder. Unter dem Motto: Menschen mit einer geistigen und körperlichen Behinderung bedürfen der besonderen Hilfe und Betreuung haben sich Eltern, Freunde und Betreuer gefunden und sich zur Aufgabe gemacht, die erwachsenen Menschen mit einer geistigen / körperlichen Behinderung, die in der Aumühle leben und arbeiten, zu unterstützen. Ihnen Lebensqualität und Freude bereiten und für ihre Integration und Anerkennung in der Gesellschaft zu kämpfen. Um dies zu erreichen hat der Verein seit seines Bestehens  sehr aktiv Spenden gesammelt und konnte dadurch damit eine Vielzahl von Projekten realisieren. Besonders am Herzen liegt dem Verein den Bewohnern der Aumühle auch im hohen Alter Lebensqualität und Abwechlung im Alter zu erhalten .
Der Freundeskreis